Category Archives: Grafikdesign

fashion outlet montabaur. sei original. sei du.

Fashion Outlet Montabaur Titel

fashion. mode. marken. trends und lifestyle.
ci-entwicklung. claim. auslobung. shootingplanung.
Fashion outlet montabaur.

Das Fashion Outlet Montabaur hat schon eine lange Geschichte, obwohl es letztes Jahr erst das 1-jährige Jubiläum gefeiert hat. Seit 2014 ist Hartmann//Partner mit an Bord dem Fashion Outlet Montabaur ein eigenes Gesicht zu geben.

Weiterlesen

kommentieren

GARANT – ein Marketing- und Einkaufsverband zeigt seinen Mitgliedern neue Wege auf

Garant Gruppe Zukunft Gestalten

GARANT – Über 1.800 Mitglieder. 5 Messehallen. 12.000 Quadratmeter. Und ein inspirierendes Konzept, das anlässlich einer zweitägigen Hausmesse dazu beiträgt, Interesse zu wecken und nachhaltig Umsätze zu generieren.

Weiterlesen

kommentieren

Nicol Gärtner – Die neue Marke für vegane Koch- & Backzutaten.

Nicol Gärtner Logo Visual

Nicol Gärtner – alles was das küchenherz begehrt. Alles Vegan! Alles Bio!

Das ist die neue Lieblings-Marke bei den Koch- und Backhilfsmitteln.
Denn „einfach und schnell“ geht jetzt auch „In bio. In vegan. Und lecker!“

Weiterlesen

kommentieren

pimp your veggie – pimp biovegan.

Biovegan Umweltpreis Rheinland-Pfalz

Biovegan – keine Heizung. keine emission. aber jede menge raum für Innovationen.

Im ersten ökologischen Gewerbegebiet in Rheinland-Pfalz steht das neue hoch-ökologische Produktions-, Lager- und Verwaltungsgebäude von BIOVEGAN. Ausgezeichnet mit dem Umweltpreis des Landes Rheinland-Pfalz 2015.

Seit 30 Jahren überrascht Biovegan seine Kunden mit großartigen Innovationen im Bereich veganer Koch- & Backzutaten. Gründerin und Bio-Pionierin Käthe Henneke erfand beispielsweise das erste BIO-Backpulver. Dieser Revolution folgten viele weitere Produktneuheiten,
die bis heute führend im Biobereich sind.

Weiterlesen

kommentieren

Gute Geschichten gewinnen. Rat für Formgebung zeichnet unseren CD-Relaunch Für Hotel Zugbrücke aus.

German Brand Award Zugrücke Grenzau

Der Gewinn des german brand award über- raschte uns völlig, weil man sich für diesen Award nicht anmelden oder bewerben kann. Schon die Nominierung gilt in der Branche als besondere Ehre.

Der German Brand Award ist eine Auszeichnung für erfolgreiche
Markenführung in Deutschland. Sein Ziel: wegweisende Marken und Markenmacher zu entdecken, zu präsentieren und zu prämieren. Am Wettbewerb können ausschließlich Unternehmen teilnehmen, die durch das German Brand Institute, seine Markenscouts und Expertengremien für den German Brand Award 2016 nominiert wurden.

Weiterlesen

kommentieren

Der Rote Weinbergpfirsich – eine echte Rarität mit reiner Slowfood-Seele.

Wajos Roter Weinbergpfirsich Schale mit Pfirsichen

Roter Weinbergpfirsich – Genuss pur und nachhaltiger Beitrag zum Erhalt der Kulturlandschaft Terrassenmosel.

Unser kleiner rötlich grauer Held findet seinen Ursprung 2.000 v. Zeitrechnung im nördlichen China. Erst die Römer entführten ihn im 1. Jhdt. von Persien über Frankreich nach Deutschland bis an die Mosel.

Hier im Moseltal, speziell an den steilen Hängen der Terrassenmosel mit den für sie typischen mineralischen Schiefer-Böden, fand sich das geeignete Mikroklima für die Frucht. Weltbekannte Weine, bodenständige Speisen und leutselige Menschen machen das Moseltal seit jeher zu einer Region für Genießer und die Produkte des Roten Weinbergpfirsich zu einer regionalen Spezialität.

Weiterlesen

kommentieren

Architekturleben.de – Logo und Briefschaften

Architekturleben-1

Erst, wenn die Architektur mit dem Leben verschmilzt, entstehen ganz besondere Dinge.

Ein neues Atelier war bereits gefunden. Auch der Name stand fest: Architekturleben.de. Was fehlte, war ein ansprechendes Design, das den Leitgedanken der Architekten-Gemeinschaft verkörperte.

Weiterlesen

kommentieren

Eisige Zeiten. Logoentwicklung und Verpackungsdesign für Biovegan.

Biovegan_Eis-6-Titel-Neu

NACH ÜBER 2 JAHREN ENTWICKLUNG, VIELEN NACHT-
SCHICHTEN UND ÜBER 1000 VERSUCHEN HAT BIOVEGAN ES MIT HARTNÄCKIGKEIT UND EIFER GESCHAFFT:
DAS ERSTE UND EINZIGE BIO-EISPULVER, AUS DEM OHNE EISMASCHINE UND OHNE KOCHEN EIN CREMIGES EIS HERGESTELLT WERDEN KANN.

Diese Neuheit auf dem BIO-Markt wurde in ein adaptiertes Biovegan Corporate Design gesteckt. Die von der Agentur kreierte Marke „1001 Eis“, erhielt ein angemessenes Logo – wie aus tausend und einer Nacht.  Weiterlesen

kommentieren

Touristiklogo: Aus zwei Gemeinden wird eine Region

VRH-vorher-nachher

Sympathisch und voller Lebensfreude, eine frische und unkonventionelle Interpretation traditioneller Werte. So könnte man den ersten Eindruck wiedergeben, den die neue touristische Marke „Kannenbäckerland” vermittelt.

Video zur Präsentation des neuen Kannenbäckerland-Logos

Weiterlesen

3 Kommentare

Halb Magazin, halb Katalog: Der Lancaster Magalog 2011

Lancaster1

Informativ wie ein Schulungs-Katalog, faszinierend wie ein Lifestyle-Magazin. Das beschreibt die Grundidee des Lancaster „Magalogs“, die hartmann//partner vor nunmehr sieben Jahren Lancaster erfolgreich präsentierte. Seitdem entwickelt die Agentur jährlich das Gesamt-Konzept, schlägt redaktionelle Themen und Texte vor und setzt beides in anspruchsvollem Design um. Und das in nur sechs Wochen Produktionszeit. Eine schöne Bestätigung für den Erfolg war die Beilage des Lancaster-Magalogs zur nationalen Ausgabe der Zeitschrift Cosmopolitan.

Highlights des Lancaster Magalogs 2011 sind die Rezepttipps der Sterneköchin Cornelia Poletto und der Bericht über It-Bags, der versucht, das Mysterium und die Faszination der Handtasche zu ergründen.

Weiterlesen

kommentieren

Evolution von Logo und CD: Biovegan auf dem Weg zur Neupositionierung

BioveganCD1



Am Beginn des CD-Relaunches von Biovegan stand die evolutionäre Überarbeitung des Logos. Beibehalten wird die markante Type, wobei aus den zuvor getrennten Wörtern BIO und VEGAN der jetzt durchgängig lesbare Schriftzug BIOVEGAN wird. Der stilisierte Baum entfällt zugunsten eines grünen Herzens, das als Punkt auf dem i einen Akzent setzt, und dessen Form sich auch in der Öffnung des Buchstabens A wieder findet.

Weiterlesen

1 Kommentar

Wo das Testimonial fast zur Nebensache wird: ASA Katalog 250°C plus Poletto

ASA_Poletto_11-1

Wenn sich eine Marke für ein prominentes Testimonial entscheidet, steht dieses meist im Mittelpunkt der Kommunikation.
Anders beim neuen ASA-Poletto-Katalog, bei dem die Story die Regie übernimmt: Cornelia Poletto und Yvonne Schubkegel besuchen einen Ziegenhof bei Neubrachenbuch.

Weiterlesen

2 Kommentare

Ein Katalog wie ein Kurzurlaub: ASA Grande (ver)führt ins Piemont.

ASA_GRANDE_11-11

Keine aufdringliche Produktpräsentation sondern eine locker-leichte Reisegeschichte. Garniert mit Anekdoten und gespickt mit Rezepten aus der Region. Mit Blick über die Schulter des Kochs und Storys hinter der Story. Und immer mitten im Leben: Geschirre und Wohnacessoires von ASA.

Weiterlesen

kommentieren

Mehr als die Summe der Teile: „Die Manufaktur” Logo für eine Kooperation

COK_Manufakturlogo-1

Unter dem Logo „Die Manufaktur” wird aus einem alten Fabrikgebäude der Standort einer innovativen Kooperation. Friseur, Blumengeschäft und Enoteca.

Manufaktur. Die Bezeichnung steht für den Anspruch der Kooperationspartner: Handgemachte Produkte und individuelle Dienstleistungen.

Weiterlesen

kommentieren

Kundenbindung und Akquise: Mailing Müsli4you

MS_Mailing_Muesli-1

Meyer/Stemmle ist ein führender Anbieter von Markteting-Dienstleistungen für Bäckereien. Ziel war es, mit einem unkonventionellen B2B-Mailing auf die Stärken von Meyer/Stemmle aufmerksam zu machen:

Meyer/Stemmle ist für seine Kunden Trendsetter, Problemlöser, Ideenbringer, Marketingberater, Artdirektor, Drucker und Service-Dienstleister zugleich.

Kunden und potentielle Kunden erhielten per Post die Müslipackung „Power für Profis”, verbunden mit einer Einladung zur Messe Südback 2010.
Neben dem Müsli enthielt die Packung die 24-seitige Imagebroschüre „Erfolg in Tüten. Seit 1924”

Weiterlesen

kommentieren

Mailing/Kampagnenmotiv: „Die Wäsche” zieht um

WAES_Mailing

Ungezogen – Umgezogen. Mit diesem Wortspiel arbeiten Mailing und Kampagne zur Eröffnung der neuen Geschäftsräume.

> www.diewaesche.net

 

kommentieren

Logorelaunch: „Die Wäsche” wird erwachsen

WAES_Logo

„Die Wäsche” ist ein Outlet für Dessous, Homewear und Herren-Sportswear. Nach mehreren Jahren stand ein Relaunch des Logos an.
Das neue Logo setzt auf klare Kontraste: Feine und fette Typo, serifenlose Schrift und Antiqua, Typographie und Illustration, Schwarzweiß und Pink.
Die Gesamtanmutung: Moderner, cooler, erwachsener.

> www.diewaesche.net

 

kommentieren

Produktneueinführung: Produktausstattung

BKW_Packshot

Flasche, Glas und Umverpackung für ein alkoholisches Szenegetränk.
Unser Ziel: Klarer Verzicht auf Ausschmückungen. Konsequente Reduktion auf den Markenkern.
Klares Color-Coding in Schwarz, Rot und Silber. Klare Typographie mit eigenständiger Variation. Als Akzent eine Illustration, die einerseits offen für Interpretationen ist, andererseits die Tonalität vorgibt. Wertigkeit durch Heißfolienprägung (Packung) und alubedampfes Papier (Label).

> www.it-really-makes-you-hot.de

kommentieren

Produktneueinführung: Launch eines Szenegetränks

BKW_Plakat

Der erste Schritt: Entwickung eines Key-Visuals, das alle wesentlichen Aspekte auf den Punkt bringt: Produktname, markanter Packshot, Markenwelt. Dabei muss das Visual den besonderen Zusatznutzen „aphrodisierender Powershot” schnell und zugleich wertig transportieren.

> www.it-really-makes-you-hot.de

 

kommentieren

Logoentwicklung: Wording inklusive

BKW_Logo

37° ist ein Powershot mit aphrodisierender Wirkung.
37° ist erhöhte Körpertemperatur.
37° gefühlte Körpertemperatur ist die gewünschte Wirkung des Powershot, die sich auch im Claim „it really makes yout hot” zusammenfassen lässt.

>Produktausstattung
>Launch 37°

> www.it-really-makes-you-hot.de

kommentieren

Geschmack einer Region: Kräuterwind Genießerprodukte

MFG_Geniesserprodukte-1

Die Idee dahinter: Leckere Produkte mit Kräutern (und gerne auch mehr) aus der Region. Oftmals von kleinen Manufakturen mit viel Liebe und Handarbeit geerntet und verarbeitet. Vermarktet mit einheitlichem Erscheinungsbild, Packaging und Auftreten unter der Dachmarke „Kräuterwind”. Neben starken Konstanten wie Illustration, Logo, eine echte Handschrift und einheitliches Papier bildet ein jedem Produkt beigefügtes Leaflet das Rückgrat der Ausstattung.

 

 

> Kräuterwind Internet (Stand 06/2011)

Weiterlesen

kommentieren

Regionalität verbindet Food mit Tourismus: Kräuterwind – Genussreich Westerwald

MFG_Regionalitaet-1

Kräuterwind ist eine Gemeinschaftsinitiative von Unternehmen und öffentlichen Trägern, die sowohl genussreiche regionale Produkte als auch touristische Angebote bietet.
Die Agentur entwickelte von der Startphase an Logo, Corporate Design, Packaging, eine 80-seitige Broschüre, Internet und vieles mehr.
Kräuterwind ist „BUGA Partner der Region“ der Bundesgartenschau 2011 in Koblenz.

> Kräuterwind Internet (Stand 06/2011)

Weiterlesen

kommentieren

Packaging mit Strahlkraft auf die Marke: Neuer Look für Hachenburger

Hachenburger Logoansicht

Die ursprüngliche Aufgabenstellung lautete, zur Produkteinführung der neuen Longneck-Flasche ein neues Packaging zu entwickeln: Neue Etiketten, einen neuen Kasten und neue Sechserträger. Die displaystarke Lösung von hartmann//partner führte einerseits zu Begeisterung beim Kunden („Keiler Kasten!”). Andererseits war die dafür gefundene Konstellation aus bisherigem Markenzeichen (der Raute), Schriftzug Hachenburger und „Wappentier” der Brauerei (der Keiler) so überzeugend, dass sie Eingang in das Corporate Design der Brauerei gefunden hat.

Weiterlesen

kommentieren

VIP-Präsent für ein Kundenevent: Vera Wang Hochzeitsbuch

LAN_Vera-Wang

Ganz in Weiß. In Samt. Das Hochzeitsbuch von Vera Wang. Emotion. Inspiration. Promotion. Optik und Haptik im Gleichklang.

In kleiner Auflage für ein exklusives Kundenevent hergestellt, macht das Vera Wang Hochzeitsbuch Anspruch und Philosophie der Marke sinnlich erfahrbar.

Idee, Konzeption, Gestaltung und Umsetzung durch hartmann//partner

Weiterlesen

kommentieren