Category Archives: Lebensmittel-Einzelhandel

pimp your veggie – pimp biovegan.

Biovegan Umweltpreis Rheinland-Pfalz

Biovegan – keine Heizung. keine emission. aber jede menge raum für Innovationen.

Im ersten ökologischen Gewerbegebiet in Rheinland-Pfalz steht das neue hoch-ökologische Produktions-, Lager- und Verwaltungsgebäude von BIOVEGAN. Ausgezeichnet mit dem Umweltpreis des Landes Rheinland-Pfalz 2015.

Seit 30 Jahren überrascht Biovegan seine Kunden mit großartigen Innovationen im Bereich veganer Koch- & Backzutaten. Gründerin und Bio-Pionierin Käthe Henneke erfand beispielsweise das erste BIO-Backpulver. Dieser Revolution folgten viele weitere Produktneuheiten,
die bis heute führend im Biobereich sind.

Weiterlesen

kommentieren

Der Rote Weinbergpfirsich – eine echte Rarität mit reiner Slowfood-Seele.

Wajos Roter Weinbergpfirsich Schale mit Pfirsichen

Roter Weinbergpfirsich – Genuss pur und nachhaltiger Beitrag zum Erhalt der Kulturlandschaft Terrassenmosel.

Unser kleiner rötlich grauer Held findet seinen Ursprung 2.000 v. Zeitrechnung im nördlichen China. Erst die Römer entführten ihn im 1. Jhdt. von Persien über Frankreich nach Deutschland bis an die Mosel.

Hier im Moseltal, speziell an den steilen Hängen der Terrassenmosel mit den für sie typischen mineralischen Schiefer-Böden, fand sich das geeignete Mikroklima für die Frucht. Weltbekannte Weine, bodenständige Speisen und leutselige Menschen machen das Moseltal seit jeher zu einer Region für Genießer und die Produkte des Roten Weinbergpfirsich zu einer regionalen Spezialität.

Weiterlesen

kommentieren

Eisige Zeiten. Logoentwicklung und Verpackungsdesign für Biovegan.

Biovegan_Eis-6-Titel-Neu

NACH ÜBER 2 JAHREN ENTWICKLUNG, VIELEN NACHT-
SCHICHTEN UND ÜBER 1000 VERSUCHEN HAT BIOVEGAN ES MIT HARTNÄCKIGKEIT UND EIFER GESCHAFFT:
DAS ERSTE UND EINZIGE BIO-EISPULVER, AUS DEM OHNE EISMASCHINE UND OHNE KOCHEN EIN CREMIGES EIS HERGESTELLT WERDEN KANN.

Diese Neuheit auf dem BIO-Markt wurde in ein adaptiertes Biovegan Corporate Design gesteckt. Die von der Agentur kreierte Marke „1001 Eis“, erhielt ein angemessenes Logo – wie aus tausend und einer Nacht.  Weiterlesen

kommentieren

Geschmack einer Region: Kräuterwind Genießerprodukte

MFG_Geniesserprodukte-1

Die Idee dahinter: Leckere Produkte mit Kräutern (und gerne auch mehr) aus der Region. Oftmals von kleinen Manufakturen mit viel Liebe und Handarbeit geerntet und verarbeitet. Vermarktet mit einheitlichem Erscheinungsbild, Packaging und Auftreten unter der Dachmarke „Kräuterwind”. Neben starken Konstanten wie Illustration, Logo, eine echte Handschrift und einheitliches Papier bildet ein jedem Produkt beigefügtes Leaflet das Rückgrat der Ausstattung.

 

 

> Kräuterwind Internet (Stand 06/2011)

Weiterlesen

kommentieren

Regionalität verbindet Food mit Tourismus: Kräuterwind – Genussreich Westerwald

MFG_Regionalitaet-1

Kräuterwind ist eine Gemeinschaftsinitiative von Unternehmen und öffentlichen Trägern, die sowohl genussreiche regionale Produkte als auch touristische Angebote bietet.
Die Agentur entwickelte von der Startphase an Logo, Corporate Design, Packaging, eine 80-seitige Broschüre, Internet und vieles mehr.
Kräuterwind ist „BUGA Partner der Region“ der Bundesgartenschau 2011 in Koblenz.

> Kräuterwind Internet (Stand 06/2011)

Weiterlesen

kommentieren

Packaging mit Strahlkraft auf die Marke: Neuer Look für Hachenburger

Hachenburger Logoansicht

Die ursprüngliche Aufgabenstellung lautete, zur Produkteinführung der neuen Longneck-Flasche ein neues Packaging zu entwickeln: Neue Etiketten, einen neuen Kasten und neue Sechserträger. Die displaystarke Lösung von hartmann//partner führte einerseits zu Begeisterung beim Kunden („Keiler Kasten!”). Andererseits war die dafür gefundene Konstellation aus bisherigem Markenzeichen (der Raute), Schriftzug Hachenburger und „Wappentier” der Brauerei (der Keiler) so überzeugend, dass sie Eingang in das Corporate Design der Brauerei gefunden hat.

Weiterlesen

kommentieren