Category Archives: Druckvorstufe

Preprint

Gute Geschichten gewinnen. Rat für Formgebung zeichnet unseren CD-Relaunch Für Hotel Zugbrücke aus.

German Brand Award Zugrücke Grenzau

Der Gewinn des german brand award über- raschte uns völlig, weil man sich für diesen Award nicht anmelden oder bewerben kann. Schon die Nominierung gilt in der Branche als besondere Ehre.

Der German Brand Award ist eine Auszeichnung für erfolgreiche
Markenführung in Deutschland. Sein Ziel: wegweisende Marken und Markenmacher zu entdecken, zu präsentieren und zu prämieren. Am Wettbewerb können ausschließlich Unternehmen teilnehmen, die durch das German Brand Institute, seine Markenscouts und Expertengremien für den German Brand Award 2016 nominiert wurden.

Weiterlesen

kommentieren

Der Rote Weinbergpfirsich – eine echte Rarität mit reiner Slowfood-Seele.

Wajos Roter Weinbergpfirsich Schale mit Pfirsichen

Roter Weinbergpfirsich – Genuss pur und nachhaltiger Beitrag zum Erhalt der Kulturlandschaft Terrassenmosel.

Unser kleiner rötlich grauer Held findet seinen Ursprung 2.000 v. Zeitrechnung im nördlichen China. Erst die Römer entführten ihn im 1. Jhdt. von Persien über Frankreich nach Deutschland bis an die Mosel.

Hier im Moseltal, speziell an den steilen Hängen der Terrassenmosel mit den für sie typischen mineralischen Schiefer-Böden, fand sich das geeignete Mikroklima für die Frucht. Weltbekannte Weine, bodenständige Speisen und leutselige Menschen machen das Moseltal seit jeher zu einer Region für Genießer und die Produkte des Roten Weinbergpfirsich zu einer regionalen Spezialität.

Weiterlesen

kommentieren

Eisige Zeiten. Logoentwicklung und Verpackungsdesign für Biovegan.

Biovegan_Eis-6-Titel-Neu

NACH ÜBER 2 JAHREN ENTWICKLUNG, VIELEN NACHT-
SCHICHTEN UND ÜBER 1000 VERSUCHEN HAT BIOVEGAN ES MIT HARTNÄCKIGKEIT UND EIFER GESCHAFFT:
DAS ERSTE UND EINZIGE BIO-EISPULVER, AUS DEM OHNE EISMASCHINE UND OHNE KOCHEN EIN CREMIGES EIS HERGESTELLT WERDEN KANN.

Diese Neuheit auf dem BIO-Markt wurde in ein adaptiertes Biovegan Corporate Design gesteckt. Die von der Agentur kreierte Marke „1001 Eis“, erhielt ein angemessenes Logo – wie aus tausend und einer Nacht.  Weiterlesen

kommentieren

Wenn das Shooting zum Kochevent wird: Leidenschaft vor und hinter der Linse

Shooting Rönz1

Das Geheimnis guter Fotos ist ihre Ausstrahlung. Ein echtes Lächeln, wirkliches Staunen oder schelmische Blicke. Nur wenigen wirklich guten Models gelingt dies glaubhaft. Wir haben dabei für unsere Shootings einen zweiten Weg entdeckt: Shootings on location.

Denn echte Situationen wecken echte Emotionen. Die Kamera braucht sie dann nur noch einzufangen. Wie im „richtigen” Leben spielt dabei der Zufall eine große Rolle und wird aktiv mit in die Regie vor Ort einbezogen.

Weiterlesen

1 Kommentar

Softproof-Technologie: hartmann//partner startet mit Seminar in die Zukunft der Druckvorstufe

Color Management

Im April 2011 führte Detlef Fiebrandt von Color Consulting das Team von hartmann//partner in den aktuellen Stand der Technik zur Softproof-Technologie ein.

Beim Softproof werden die tatsächlichen Druckdaten so auf einem Monitor dargestellt, dass sie in Punkto Farbverbindlichkeit dem Druckstandard entsprechen. Vereinfacht kann man von einer Drucksimulation per Monitor sprechen. Dadurch kann auf einen Papierproof verzichtet werden, die Produktion wird dadurch schneller und kostengünstiger. Voraussetzungen dafür sind allerdings ein genaues Kalibirieren und Profilieren des Monitors und standardisierte Umgebungsbedingungen (Normlicht, kein Lichteinfall von außen etc.).

Weiterlesen

kommentieren

Halb Magazin, halb Katalog: Der Lancaster Magalog 2011

Lancaster1

Informativ wie ein Schulungs-Katalog, faszinierend wie ein Lifestyle-Magazin. Das beschreibt die Grundidee des Lancaster „Magalogs“, die hartmann//partner vor nunmehr sieben Jahren Lancaster erfolgreich präsentierte. Seitdem entwickelt die Agentur jährlich das Gesamt-Konzept, schlägt redaktionelle Themen und Texte vor und setzt beides in anspruchsvollem Design um. Und das in nur sechs Wochen Produktionszeit. Eine schöne Bestätigung für den Erfolg war die Beilage des Lancaster-Magalogs zur nationalen Ausgabe der Zeitschrift Cosmopolitan.

Highlights des Lancaster Magalogs 2011 sind die Rezepttipps der Sterneköchin Cornelia Poletto und der Bericht über It-Bags, der versucht, das Mysterium und die Faszination der Handtasche zu ergründen.

Weiterlesen

kommentieren

High-End-Composings: Alternative zu aufwändigen Fotoaufbauten

INB_composings-1

Beeindruckende Abbildungen wohnlicher Ambiente sind eine entscheidende Entscheidungs- und Verkaufshilfe im Fliesenbereich.

Werden solche Aufnahmen mit Originalfliesen „on location” oder als Aufbauten im Studio geschossen, ist der Aufwand oftmals immens. Andererseits stehen oftmals nur wenige Prototyp-Fliesen zur Verfügung, weil die Produktion erst einige Wochen später erfolgt.

Deshalb haben wir für unseren Kunden interbau-blink die Erstellung von High-End-Composings perfektioniert. Als Vorlage werden lediglich 2-3 Musterfliesen benötigt.

Gegenüber reinen Computerillustrationen („Renderings”) sehen diese Composings durch die Verwendung geeigneter Milieufotos deutlich natürlicher aus.

www.interbau-blink.de

Weiterlesen

kommentieren